"Echt Tirol – Echt Oimerisch" - Fotoausstellung mit Vernissage und Buchvorstellung von 360°Photography Maren Krings in Wien

Erstellt am Montag, 05. November 2012 23:00

Echt Tirol - Echt OimerischDie deutsche Fotografin und Künstlerin Maren Krings widmet sich auf humorvolle Weise dem Tiroler Almleben – vom Melkschemel aus betrachtet.

Zwei Almsommer hat die Fotografin eine Melkalm in Tirol bewirtschaftet und alleine mit Vieh und Arbeit den Sommer verbracht.

Ihre gesammelten Erfahrungen haben genug Material an Bild und Text geliefert, um eine Hommage zu verfassen. Die Hommage gilt den Menschen, welche es Jahr für Jahr "gen Oim" treibt, aus Liebe zum Vieh und der unbewussten Leidenschaft  nach dem „schrecklich schönen“ Berg.

 In ihrem Multivisionsvortrag erzählt sie über die kleinen und großen Momente von Mensch und Vieh inmitten der Erhabenheit der Alpen. Die lästigen Schmutzarbeiten haben genauso ihren Platz wie die emotionalen Momente der Heimfahrt im Herbst. Dazwischen befinden sich viele Nuancen von Stille bis hin zu Almkitsch, welche genauso Bestandteil des Almlebens sind wie das Glas frischer Almmilch für einen durstigen Wanderer oder Radfahrer.

Im Anschluss daran wird die Ausstellung in der Bibliothek der Universität für Bodenkultur in Wien mit musikalischer Umrahmung und regionalen Köstlichkeiten bei freiem Eintritt eröffnet.

Buchvorstellung & Multivisionsvortrag "Echt Tirol – Echt Oimerisch"
14. November 2012, 17.30 Uhr
Universität für Bodenkultur Wien, Hörsaal EH 01

Vernissage
14. November 2012, 19.00 Uhr
Universität für Bodenkultur Wien, Universitätsbibliothek

Ausstellung
14. November 2012 – 31. Januar 2013
Universität für Bodenkultur Wien, Universitätsbibliothek
Wilhelm Exner Haus, Peter Jordan Straße 82, 1190 Wien

Download
pdfEinladung - Fotoausstellung und Vernissage.pdf146.42 KB