almwirtschaft_oesterreich_titelbild_fruehjahr_sommer_2014.jpg

TIROL: Einladung zu den Seminaren "Grundzüge der funktionellen Klauenpflege"

Funktionelle KlauenpflegeDas LFI Tirol veranstaltet Mitte März 20113 zwei Seminare zum Thema "Grundzüge der funktionellen Klauenpflege". Die Veranstaltungen finden in der Zeit vom 12. – 13.2013 in Nauders und vom 13.3. – 14.3.2013 in Strass im Zillertal statt.

Eine exakt durchgeführte Klauenpflege sichert die Klauen- und somit die Tiergesundheit, wonach sich die Wirtschaftlichkeit des Tieres verlängert. Der Hornaufbau, das Erkennen von Lahmheiten und Klauenerkrankungen,  sowie die Werkzeugkunde und Klauenbeurteilung werden in diesem Seminar ebenso erörtert, wie der gezielte Klauenschnitt zur Alpung und zum Weidegang. Zugleich werden auf Einflüsse der Haltung und Fütterung auf die Klauengesundheit eingegangen und die Biomechanik des Rindes erläutert.
    
Das Seminar gilt als Weiterbildung im Sinne des TGD und beinhaltet einen Theorieteil mit Vortrag und einen Praxisteil direkt am Betrieb. Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Theorieteil ohne anschließenden Praxisteil zu besuchen. (Vortrag: 2 Stunden TGD, Vortrag + Praxistag: 4 Stunden TGD).

Links zu den Veranstaltungen und detaillierte Veranstaltungshinweise
> Grundzüge der funktionellen Klauenpflege – Termin 12.3. – 13-3-2013 - Veranstaltungsort: Nauders
> Grundzüge der funktionellen Klauenpflege – Termin 13.3. – 14-3-2013 - Veranstaltungsort: Strass im Zillertal

 

mit_unterstuetzung_von