Internationale Bedeutung der Almwirtschaft


Internationale
Zusammenarbeit
international_1.jpg

Seit 44 Jahren steht jedes zweite Jahr die Internationale Almwirtschaftstagung, in deren Rahmen ein Gedankenaustausch über Staatsgrenzen hinweg stattfindet, auf dem almwirtschaftlichen Veranstaltungskalender. Abwechselnd wird diese Tagung in einem Bundesland Österreichs, in Deutschland (Allgäu, Oberbayern), in Italien (Südtirol) oder der Schweiz organisiert. Lange Zeit waren auch Frankreich und Slowenien unter den Veranstaltern. Leider ist dort keine entsprechende Organisationsstruktur mehr gegeben, weshalb diese Länder derzeit keine solchen Veranstaltungen durchführen können.

b02_internat.jpg
Vom 30. August bis 1. September 2006 fand die 23. Internationale Almwirtschaftstagung in Fieberbrunn/Pillerseetal in Tirol mit 400 Teilnehmern statt. Das Hauptthema befasste sich mit dem "Gesundheitlichen Mehrwert von Almprodukten".
23. Internationale Almwirtschaftstagung
REFERATE
Almwirtschaft als Beitrag zu einer nachhaltigen Erzeugung tierischer Lebensmittel
Bedeutung der Almwirtschaft in Tirol
Die Alm die Milch der Kaese
Die Almen in die Fleischvitrine
Gesundheit und Multifunktionalitaet
Gesundheitlicher Mehrwert von Almmilchprodukten
Milch und Kaese von der Alm
Multifunktionalitaet der Almwirtschaft
Zukunftsperspektiven der oesterreichischen Almwirtschaft
Almwirtschaft im Triglav Nationalpark
Alpenschule
Schule auf der Alm - Almerlebnistage
Von Hiaterstab Butterrühren Wasserkalb und Kuhschelle

 

mit_unterstuetzung_von